Bundesjugendspiele im Gerätturnen –  Kooperation Grundschule-Turngemeinde in Altdorf

Am Donnerstagvormittag vor den Osterferien standen an der Grundschule die Bundesjugendspiele im Gerätturnen auf dem Programm, die unter dem Projekt Schule-Verein mit der Turngemeinde stattfanden.

Etwa 110 Kinder gaben bei der Demonstration der eintrainierten Übungen ihr Bestes, um von den Kampfrichtern eine möglichst gute Punktzahl zu erhalten. Aus den fünf Geräten Boden, Sprung, Reck, Barren und Balancieren mussten abhängig von der Klassenstufe drei Geräte ausgewählt werden. Zusätzlich musste jeder Teilnehmer bei der Miteinander-Übung Kooperationsfähigkeit mit Anderen zeigen. Zahlreiche Eltern kamen zum Ende des Wettkampfes, um sich bei der anschließenden Siegerehrung zusammen mit ihren Sprösslingen bei der Überreichung der Ehrenurkunden zu freuen. Die Sieger- und Teilnehmerurkunden gab es im Unterricht von den jeweiligen Klassenlehrern.

In diesem Jahr fand die Kooperation zwischen Schule und Verein bereits zum 22. Mal statt. Das vom Kultusministerium empfohlene Programm begann gleich nach Ende der erfolgreichen Zirkus-Woche. Übungsleiter der Turngemeinde besuchten den Sportunterricht der Grundschüler und stellten die Übungen vor, die zur Ablegung der Bundesjugendspiele im Gerätturnen erforderlich sind. Danach hatten die Schüler die Möglichkeit, sich einerseits im Sportunterricht bei ihren Sportlehrern, andererseits zusätzlich in einem Schnuppertraining im Verein auf diesen Wettkampf vorzubereiten und die auf den Wettkampfkarten dargestellten Bewegungsaufgaben zu üben. Der Wettkampf war für alle Schüler verpflichtend.

Die Übungsleiter und Kampfrichter, die unter der Verantwortung von Oberturnwart Bernhard Duffner dieses Projekt und den Wettkampf angeboten haben, hatten alles perfekt vorbereitet und ohne Probleme sehr souverän durchgeführt.

Martin Ullrich

https://vimeo.com/261542689

https://www.tgaltdorf.de/turnen/uebersicht/aktuelles-vom-turnen/urkunden-fuer-alle-teilnehmer.html

Erster Monatskreis nach langer (Corona)Pause

Erster Monatskreis nach langer (Corona)Pause

Endlich durfte und konnte unser erster Monatskreis seit langem wieder stattfinden. Und das auch noch in der ganz neu erbauten Turnhalle. Wir alle freuten uns sehr darüber, genossen die tollen Beiträge der Klassen und Grundschulförderklasse, lauschten dem Schülerrat,...

Fahrradprüfung 2021

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Fahrradprüfung! Die Schüler*innen der Klasse 4 haben am letzten Dienstag nach zwei vorangegangenen Praxistagen auf dem Verkehrsübungsplatz in Lahr und intensiver theoretischer Vorbereitung durch die Klassenlehrerin Frau...

Schulschliessung nach den Osterferien

Mit offizieller Bekanntgabe vom Donnerstagnachmittag, 01.04.2021 an die Schulen, hat das Kultusministerium verfügt, dass in in der Woche nach den Osterferien zunächst kein Präsenzunterricht stattfindet. Ab dem 19. April ist dann abhängig von den Inzidenzzahlen ein...

Ab 15.03.2021 haben alle Klassen Unterricht

Ab Montag, den 15.03.21 startet der Unterricht an der Grundschule Altdorf wieder für alle Klassen im "Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen". Deshalb wird auch keine Notbetreuung mehr stattfinden. Im Verlauf der Woche vom 08.03.21 wird das Kultusministerium die...